• Lieferung nach Absprache
  • Versandkosten je nach Größe und Gewicht

JENSEITSKONTAKT

 

Geht ein Mensch von uns so vergeht sein Körper, doch seine  Seele selbst bleibt.

Raum und Zeit spielt für die Seele keine Rolle, denn die Seele ist unsterblich.

Oft  nehmen wir  von lieben Menschen Abschied, verbunden mit  Schmerz und einer  unerfüllten Sehnsucht auf ein Wiedersehen.

Niemals konnten wir es annehmen,  dass der Tod ein endgültiger Abschied ist. Also suchten wir nach Antworten, jeder auf seinem Weg.  Oft stand uns dabei unser rationaler Verstand im Weg und dennoch konnten wir die Wahrheit finden.  Wir lernten unsere Sinne so zu aktivieren und zu trainieren, dass eine Kontaktaufnahme in der geistigen Ebene möglich ist.

Viele aus der geistigen Ebene (Jenseits) wollen mit uns reden, doch wir haben es vergessen sie zu hören oder sind noch nicht bereit dazu. Als ausgebildete Medien für Jenseitskontakte ist es uns möglich Kontakt zu ihnen aufzubauen. Wir empfangen alle Informationen über unsere Hellsinne die denen uns bekannten Sinnen des Menschen gleich gesetzt sind.  Als Vermittler zwischen der geistigen Ebene (Jenseits) und unserer Ebene (Welt)  besteht ein Teil unserer Angebote  darin  Ihnen im Rahmen einer Lebensberatung; insbesondere  bei Trauerbewältigung und des Abschiednehmens , aber auch bei zukunftsweisenden Fragen und Problemen unsere Dienste anzubieten.

                                                                                                                                                                       

 

                                                                                                                                                                        Copyright by Gabriele Naundorf

 

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass wir weder Arzt noch Heilpraktiker sind, keine Diagnosen stellen und keine Heilversprechen abgeben. Die Behandlungen ersetzen weder den Besuch bei einem Arzt / Heilpraktiker oder verordnete Medikationen. Sie stehen einer medizinischen Behandlung nicht entgegen und dienen der Aktivierung der Selbstheilungskräfte.  Personen die das 18. Lebensjahr nicht vollendet haben, sowie Personen die eines Betreuers bedürfen werden nur mit Zustimmung des/der Sorgenberechtigten oder des Betreuers behandelt. Personen die bereits eine medizinische Diagnose von Epilepsie oder Schizophrenie haben, Süchten unterliegen (Drogen, Alkohol) können meinerseits nicht in eine Behandlung einbezogen werden.

 

                                                                                                                                                                      

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Jacqueline
Vor 9 Monate

Danke! Die Sitzung war für mich hilfreich und gibt mir das Gefühl, meine Trauer besser bewältigen zu können und mich nun auf die liebevollen, wunderschönen Erinnerungen zu konzentrieren.

Gabi
Vor 11 Monate

Danke für diese liebevolle Sitzung und Eure einfühlsame Begleitung bei meinem Jenseitskontakt. Ich bin überzeugt davon, dass solche Sitzungen offene Fragen klären können und auch für Menschen hilfreich sind, die Hilfe im Trauerprozess suchen.

Frank-Braik Petra
Vor einem Jahr

Hallo was kostet ein jk? Liebe Grüße Petra

Anke und Elke
Vor einem Jahr

Danke für diese wunderbaren, unverhofften Kontakte!
Es erklärt so Vieles und hilft ungemein.
Ich kann es nur Jedem empfehlen!!
Recht vielen Dank und wir kommen wieder

Bewertung: 4.5531914893617 Sterne
47 Stimmen