• Lieferung nach Absprache
  • Versandkosten je nach Größe und Gewicht

Channeling

Botschaften aus der geistigen Ebene / Jenseits

Channeling ist eine altbewährte und bekannte Art und Weise zur Übermittlung von Botschaften aus der geistigen Ebene / Jenseits. Das Wort Channeling ist seit den 80er Jahren auch hier bekannt und bedeutet nichts anderes als Kanal- Kanalisierung. Durch ein Medium/Channel wird hierbei ein Kanal zur geistigen Ebene / Jenseits hergestellt. Durch diesen ist es möglich zu verschiedensten Wesenheiten Kontakt aufzunehmen. Die so erhaltenen Botschaften können durch das Medium /Channel den Menschen übermittelt werden.


Ein Channeling kann helfen bei der Trauerbewältigung, als eine Form der Lebensberatung, bei Fragen und Problemen und gibt zukunftsweisende Informationen ohne in der eigenen Entscheidungsfreiheit eingeschränkt zu sein.


Wenn Sie offen sind für Botschaften aus der geistigen Ebene / Jenseits und Hilfe und Begleitung für sich selbst annehmen können, dann sind Sie bei uns genau richtig.


Wir bieten Ihnen im Rahmen eines Channeling unsere Dienste zu folgenden Themen an:


Mein Seelennamen (schriftlich und in MP4 Format möglich)
Mein Krafttier (schriftlich und in MP4 Format möglich)
Meine geistige Führung/ Geistführer (schriftlich und in MP4 Format möglich)
Kartenlegung- Seelenweg-Lebensweg (persönlicher Kontakt vor Ort oder Videotelefonie möglich)

Spiritual Assesment  entsprechend Ihrer Fragestellung, zukunftsweisend (persönlicher Kontakt, telefonisch möglich )

                                                                                                                                                                      Copyright by Gabriele Naundorf

 


Weitere Möglichkeiten sind bitte zu erfragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir weder Mediziner noch Heilpraktiker sind und diese sowie verordnete Medikationen durch eine Behandlung nicht ersetzen. Wir stellen keine Diagnosen und geben keine Heilversprechen ab. Für eine Behandlung von Kindern und Jugendlichen die das 18. Lebensjahr nicht vollendet haben und Personen die einer bestellten Betreuung bedürfen ist einer Zustimmung des/der Sorgeberechtigten, oder eines bestellten Betreuers erforderlich.
gen.

 

 

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Anke und Elke
Vor einem Jahr

Wir haben uns gerade das Thema Channeling durchgelesen. Uns interessieren unsere Seelennamen,Krafttiere und geistigen Führer. Darüber möchten wir uns gerne informieren. Ganz liebe Grüße

Bewertung: 4.7407407407407 Sterne
27 Stimmen