• Lieferung nach Absprache
  • Versandkosten je nach Größe und Gewicht

Fremdenergie

Fremdenergien im Alltag

 

Ein Thema was die Menschheit seit Jahrhunderten beschäftigt sind Fremdenergien. Doch was sind Fremdenergien?

Fremdenergien sind wir tägliche ausgesetzt.

Doch zunächst möchten wir Ihnen grundsätzliches veranschaulichen.   

Stellen wir uns einen menschlichen Körper vor. Es ist bekannt, dass dieser aus einem physischen Körper besteht, aber auch aus einem für unser Auge nicht/kaum sichtbarem Energiefeld welches unseren physischen Körper durchfließt und über die Maße eines physischen Körpers hinausgeht. Dieses Energiefeld umfasst durchaus mehrere Meter um den Körper eines Menschen. Bekannt als Aura.

Ob beim Einkaufen, auf Arbeit oder einfach beim Bummeln durch die Straßen. Überall da wo sich mehrere Menschen aufhalten sind wir auch umgeben von Energiefeldern derer Menschen die uns umgeben. Diese Energiefelder die nicht zu Ihnen gehören nenne wir u.a. Fremdenergien. Gerne möchten wir Ihnen mittels eines Beispiels dieses Thema näher bringen.

Stellen Sie sich vor Sie stehen in einer Schlange an der Kasse eines Supermarktes. Nun schauen Sie sich um und sie werden bemerken, dass Sie von anderen Menschen in Ihrer Nähe umgeben sind. Vielleicht sind 2, 3 oder noch mehr Personen in Ihrem Umfeld. Schauen Sie sich diese Menschen genauer an. Jeder von Ihnen wird seine eigene Wirkung auf Sie haben. Jeder dieser Personen hat seine eigene Ausstrahlung, ein eigenes Energiefeld, eine eigene Aura.   In unserer Aura/Energiefeld sind alle unsere Informationen gespeichert, hierzu gehören alle unsere Erfahrungen, gesammelt in diesem wie in bereits vergangenen Leben. Alles Erlebte, einschließlich freudige Ereignisse wie auch Verletzungen finden wir darin wieder. Selbst unsere aktuellen und vergangenen Emotionen wie: Freude, Heiterkeit, Ärger, Kummer, Trauer u.a.      Die Aura/Energiefeld ist also ebenso verschieden wie jeder für uns sichtbare menschliche Körper. Umso mehr Personen zusammen kommen, umso mehr verschiedene Energiefelder verlaufen in eins zusammen und Sie mittendrin.

Auf Grund der Größe eines einzelnen Energiefeldes ist ein Ausweichen im Alltag wohl kaum möglich. Und nun bitte ich Sie zu überlegen wieviel Menschen Sie am Tag nahe sind und in wieviel Energiefeldern Sie sich dem entsprechend bewegen, aber auch andere Personen in ihrem?

Was kann nun passieren, wenn Sie diesen Fremdenergien im Alltag nicht ausweichen können?  Es gibt mehrere Möglichkeiten die wohl zutreffend sein können. So kann es geschehen, dass Sie Energien anderer aufnehmen, oder aber auch eigene Energien abgeben könnten, negative wie positive. Es steckt nicht immer pure Absicht dahinter und viele Menschen sind sich dieses Prinzips nicht einmal bewusst.                                                                                              Als Denkanstoß und zur Verdeutlichung bitte wir Sie noch einmal in Gedanken in eine Situation zu gehen die wohl jedem bekannt sein könnte.                                Sie sind zu einer Feier eingeladen. Eigentlich haben Sie keine Lust dazu, die Hose die Sie anziehen möchten hat einen Fleck, das Auto startet nicht und die Menschen auf die Sie bei dieser Feier treffen  gehören nicht gerade zu Ihrem gewohnten Freundeskreis. Ihre Stimmung ist am Null-Punkt angekommen. Doch Sie gehen trotzdem hin. Dort angekommen sehen Sie Menschen über Menschen, alle eng an eng und die Tanzfläche ist auch noch voll. Alle sind ausgelassen und heiter. Nur Sie bei Ihrer Ankunft nicht.                                        Wieder einmal viele Personen, viele Energiefelder und alles verläuft in eins, Sie stehen mitten drin in der Energie anderer und andere Personen in Ihrer. Im Laufe des Abends hebt sich ihre Stimmung und Sie bleiben länger als geplant. Sie nehmen es nur bedingt wahr und machen sich keine Gedanken warum Ihre Stimmung sich erhöhte. Doch am nächsten Tag stellen Sie fest, dass es eine wunderschöne Feier war. Ja, dieses Gefühl kennt wohl jeder. Und die besten Feiern sind oftmals jene auf die man nicht gehen wollte. Im Laufe des Abends tauchten Sie in die Energiefelder anderer Personen ein die ausgelassen und fröhlich anwesend waren. Ihre negative Stimmung schwindet, Sie nehmen die positive Energie anderer Personen auf. Ebenso kann es in umgekehrter Folge geschehen und sie sind enttäuscht und nehmen sich vor nie wieder auf einer Feier zu erscheinen, denn die Letzte war für Sie alles andere als schön obwohl Sie voller Freude und in bester Feierlaune erschienen. Vielleicht schwang auf dieser Feier eher eine gedrückte Stimmung, vielleicht befanden Sie sich im Energiefeld eines oder mehrerer Menschen die nicht so gut drauf waren wie Sie als Sie zur Feier erschienen. 

Bedenklicher wird es, wenn Sie täglich vielen Energien ausgesetzt sind und sich eventuelle Stimmungsschwankungen nicht erklären können. Sie bei bester körperlicher Gesundheit sind und sich total ausgelaugt und leer vorkommen und keine Erklärung dafür finden. Dazu kommt, dass dieser Zustand der Leere und Unzufriedenheit nicht endet und sich krankhafte Symptome einstellen.

Höchste Zeit jetzt aktiv zu werden und etwas gegen den Einfluss von Fremdenergien im Alltag zu unternehmen. Wir begleiten Sie gerne und professionell auf Ihrem Weg. Kommen Sie wieder in Ihre eigene Energie und lernen Sie sich vor Fremdenergien im Alltag zu schützen.

Einzel oder Gruppensitzungen sind möglich.

 

Fremdenergien

Anhaftungen und Besetzungen

Geistige Wesen als Anhaftung

 

Seit Jahrhunderten beschäftigen sich Menschen mit diesem Thema und aktuell gewinnt dieses Thema wieder Gehör. Für viele ist es unvorstellbar mit einer Fremdenergie, also einer Anhaftung/ Besetzung durch geistige Wesen zu leben. Schon der Gedanke lässt viele mit dem Kopf schütteln. Denn mit rationalem Verstand ist dies nicht erklärbar und wird oft als Spinnerei abgetan und runter gespielt oder als eine Krankheit diagnostiziert die trotz Behandlung keine Änderung erfährt. Dennoch weisen wir an dieser Stelle darauf hin im Zweifelsfall immer einen Besuch beim Arzt nicht zu scheuen.                                                                                                                                                                   

Unsere Arbeit hat uns aber eines besseren belehrt und wir mussten uns diesem Thema widmen, denn immer mehr Menschen kamen in unsere Beratungen und baten um Hilfe. Daher liegt es uns am Herzen auch hierbei unsere Unterstützung anzubieten.

Doch zuerst sollten wir einmal klären was eine Anhaftung/Besetzung ist. Wir werden in weiteren Ausführungen nur den Begriff „Anhaftung“ verwenden, denn der Begriff der „Besetzung“ löst bei vielen Menschen nicht nur ein Unbehagen aus, es ist vielmehr ein Begriff der auch sehr dramatisch beschreibt was aus unserer Sicht lösbar ist.     

                                                                                                                                Fremdenergien im Sinne von Anhaftungen sind in erster Linie Energien von geistigen Wesen, von Verstorbenen. Diese können aus verschiedenen Gründen noch in der Ebene der hier lebenden Menschen sein und nicht übergehen in die Geistige Ebenen (Jenseits). Vielleicht hat ein plötzlicher Tod dazu geführt nicht zu erkennen, dass man nicht mehr unter den Lebenden weilt, oder man möchte noch etwas erledigen und bedient sich einer noch lebenden Person. Vielleicht liegt es aber am Unwissen des verstorbenen Menschen der sich nie erklären konnte was nach seinem Ableben geschehen wird. Hierbei steht die Angst im Vordergrund nicht zu wissen wie es weiter geht und lieber in der Ebene bleibt in der man lebte und alles kennt. Aber auch verstorbene Kinder können davon betroffen sein, dabei ist es egal ob diese bereits das Licht dieser Welt erblickt haben. Es ist aus ihrer Sicht nicht möglich sich von der mütterlichen Energie zu trennen.

Wir konnten in Beratungen feststellen, dass genau diese Kinder eine Sehnsucht in sich tragen endlich entdeckt zu werden, oder einfach nur bei der Mama zu sein. So, wie unsere hier lebenden Kinder auf ihre Mama reagieren und nicht von ihrer Seite weichen möchten. Weitere Möglichkeiten bieten sich auch innerhalb der eigenen Familie, Familienangehörige die aus Sorge um die zurück Gebliebenen nicht gehen möchten. Sie bemerken das Spektrum ist weit und wir können hier nicht alle Möglichkeiten aufzeigen.

Wichtig ist jedoch zu wissen, dass alle Fremdenergien um existieren zu können weitere Energie benötigen. Diese erhalten Sie durch Menschen als Energiegeber/Wirt.   

Nun fragen Sie sich sicherlich warum es ausgerechnet Sie treffen könnte ein Energiegeber für Anhaftungen zu sein und mit einer Fremdenergie zu leben. Wir wissen, dass es Menschen gibt die dazu sehr anfällig sind und geistige Wesen, Anhaftungen förmlich anziehen.

Hier einige Hinweise die wie ein Magnet wirken und mit Ihnen und Ihrem Leben, Ihrem Verhalten oder Gedankenmuster und dem des geistigen Wesens in Resonanz gehen könnten.

Krankheit, negatives Denken und Verhalten, Angst, Wut, Hass, gemeinsame Erfahrungen ob negativ oder positiv, alle Arten von Emotionen. Aber auch Ihre Lebensumstände und Verhaltensweisen, Süchte aller Art.

Die Anwesenheit eines geistigen Wesens an der Seite von Menschen kann viele Ursachen haben, aber eines ist sicher, der betroffene Mensch zeigt Symptome die oftmals medizinisch nicht erklärbar sind und das eigene Leben erheblich beeinflussen können. Diese Symptome treten meistens abrupt auf, können aber auch schleichend eintreten. Hier kann man davon ausgehen, dass sich die Energie des Menschen, wie die Energie einer Anhaftung vertragen, aber auch kollidieren können.

Stellen Sie sich vor sie laufen im Leben keinen Schritt mehr alleine, ständig haben Sie das Gefühl in Ihrem eigenem Schatten zu stehen statt an forterster Front. Oder tun Dinge die überhaupt nicht zu Ihnen passen. Vielleicht haben Sie auch das Gefühl geführt zu werden und wundern sich über Ihre Aktionen, verändern Ihr Verhalten und werden sogar daraufhin von Ihrer Familie oder im Bekanntenkreis darauf angesprochen. Reagieren plötzlich mürrisch obwohl Sie eher das Lämmchen im Leben sind, oder fallen förmlich in eine Starre die Sie fast reglos oder bewegungslos im Leben nicht weiter führt.  Zu dem gehören weitere Symptome die nicht außer Acht gelassen werden sollten. Hier nur einige:

Stimmungsschwankungen, Wesensveränderungen, Kraftlosigkeit- Energielosigkeit, Motivationslosigkeit, ständige Müdigkeit, unkontrollierbare und vorwiegend negative Gedanken, Mutlosigkeit, Schlafstörungen, zunehmende Streitsüchtigkeit, zunehmende Probleme in zwischenmenschlichen Beziehungen und zu sich selbst, sich selbst nicht mehr zu mögen, Ziellosigkeit im Leben, zunehmende Gefühllosigkeit anderen gegenüber, Depressionen, veränderter Gesundheitszustand, Konzentrationsschwäche- einhergehend mit ständigen Verlegen von Dingen, Vergesslichkeit- insbesondere im Kurzzeitrahmen, Gefühl nicht allein zu sein oder beobachtet zu werden, zunehmende Allergien, Süchte aller Art u.u.u.

Vielleicht erkennen Sie einiges was Sie betrifft. Im Zweifelsfall nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne. Und unter uns gesagt nicht jeder Mensch ist betroffen. Wir sagen Ihnen offen und ehrlich was aus unserer Sicht erkennbar ist.

Sollten Sie bereits mit einer Anhaftung leben, Symptome wie oben genannt aufweisen und Rat suchen bieten wir Ihnen ein Beratung in unseren Räumlichkeiten an. Mittels einer eigens entwickelten Methode ist es uns gelungen Menschen von Anhaftungen zu trennen und die Anhaftung der Geistigen Ebene / Jenseits zu übergeben. Selbst, wenn diese einer Lösung nicht zugängig war. Nehmen Sie Ihr Leben selbst in die Hand und leben in Ihrer eigenen Energie, dann klappt es auch motiviert in die Zukunft zu blicken.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und Ihre Entscheidung Ihr Leben selbstständig führen zu wollen. Gerne begleiten wir Sie auf Ihrem Weg dabei.

                                                                                                                                                                   

 

                                                                                                                                                                       Copyright by Gabriele Naundorf

 

Wir weisen darauf hin, dass wir weder Mediziner noch Heilpraktiker sind und diese sowie     verordnete Medikationen durch eine Behandlung nicht ersetzen. Wir stellen keine Diagnosen und geben keine Heilversprechen ab.  Für eine Behandlung von Kindern und Jugendlichen die das 18. Lebensjahr nicht vollendet haben und Personen die einer bestellten Betreuung             bedürfen  ist einer Zustimmung des/der Sorgeberechtigten, oder eines bestellten Betreuers     

erforderlich.

                                                                                                                                                                    

 

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.
Bewertung: 4.6666666666667 Sterne
36 Stimmen